BANDITA (RESERVIERT)

Mischling, geboren ca. im April oder Mai 2023

GUTE-LAUNE SONNENSCHEIN, DER DICH STÄNDIG ZUM LACHEN BRINGT

Meine Namenspatin heißt Birgit H.!

Der Name Bandita bedeutet scherzhaft gemeint: Gaunerin. Unser Mädchen bekam den Namen, weil sie einerseits sehr schlau, andererseits ein Clown ist. Im Hinduistischen bedeutet Bandita: „zusammen sein“.

Hallo, ich bin BANDITA!

Ihre Geschichte:

Genau dort, an dem Platz, an dem zuvor Max, Moritz und Priya gefunden wurden, die alle drei bereits vermittelt sind, wurde nun dieses hübsche Mädchen gefunden. Da sie aussieht wie die drei eben genannten Hunde und das gleiche Alter hat, vermuten wir, dass sie Geschwister sind. Vielleicht hat sie sich erfolgreich versteckt gehalten, irgendwie alleine durchgeschlagen und sich jetzt erst gezeigt. Jedenfalls war unsere Freundin gerade auf dem Weg zur Puli Rettungsfarm, um Hunden einen neuen Fellschnitt zu verpassen, da entdeckte sie den Nachzügler auf der Straße und beschloss, ihre Pflegemama zu sein.

Ihr Wesen:

„Ein Spaziergang mit kraftvoll ausschreitendem Schritt nützt dem Menschen mehr als alle Medizin und Psychologie der Welt!“ Jeder sollte eine Zeit haben, auf die er sich freuen kann. Was ist deine Freuden-Zeit? Dir fällt spontan nichts ein? Dann lass mich dein Freuden-Hund sein, der dir jeden Tag Glücksmomente beschert und gern mit dir durch die Natur läuft. Ich wandere mit dir, ob kurz oder lang. Ich wärme dir zuhause die Füße, lege keck frech mein Köpfchen auf deinen Schoss und bewundere dich. Und wenn du kurz weg warst und zurück kommst, feiere ich dich wie einen Superstar! Wir öffnen uns Dosen und essen gemeinsam statt einsam. Wir machen es uns so richtig schön! Deine Bandita, die kleine Gaunerin, die mit dir zusammen sein möchte.

Medizinische Besonderheiten:

Bisher keine bekannt

Ihr Werdegang auf der Pflegestelle:

Da die Hübsche das große Glück hat, auf einer Pflegestelle zu sein, bekommt sie dort schon einiges beigebracht. Sitz, Platz, Belohnung, Gassi, Stubenreinheit und Co. Somit dürfte das Einleben in ein neues Zuhause gut klappen. Bandita ist sehr lieb und gelehrig, freut sich gefördert zu werden und spielt super gerne mit anderen Hunden. Den Kontakt zu Menschen sucht sie von sich aus

Größe: ca. 40-45 cm Schulterhöhe

Verträglich mit Hunden: ja

Befindet sich auf Pflegestelle in Debrecen, Ungarn. Gerettet im November 2023 von der Straße

Habe ich dein Interesse geweckt? Den Vermittlungsablauf im Detail kannst du hier nachlesen: Vermittlungsablauf

Bei Interesse an meiner Adoption fülle bitte unsere Vermittlungsanfrage aus, oder schreibe uns eine persönliche Nachricht über Facebook an den Puli Tierschutzverein oder eine E-Mail an: puliverein.debrecen@gmail.com