GUBANC

Puli (-mix), geboren ca. im Frühling 2022

ICH VERSÜSSE DEIN LEBEN WEIL ICH BIN, WIE ICH BIN

Der Name Gubanc kommt aus dem Ungarischen und bedeutet: der Zottel.

Hallo, ich bin GUBANC!

Seine Geschichte:

Gubanc und zwei weitere Pulis lebten bei einem Herren. Aufgrund seines hohen Alters war er nicht mehr in der Lage, sich gut um die Hunde zu kümmern, daher kamen sie in die Obhut des Puli Tierschutzvereins.

Sein Wesen:

Zottelchen mit dem strahlend weißen Fell und den braunen Kulleraugen wird seinem Namen garnicht mehr gerecht, denn inzwischen sind alle Zotteln beseitigt und er erstrahlt gepflegt in voller Schönheit. Auch seine inneren Werte können sich sehen lassen. Er ist sehr freundlich zu Mensch und Tier.

Medizinische Besonderheiten:

Bisher keine bekannt

Sein Werdegang auf der Rettungsfarm:

Gubanc lebt bei Edit in Pflege. Dort hat er sich gleich in die neue Hundegruppe eingefügt, als sei er schon ewig mit dabei. Insgesamt können wir nur Gutes über ihn sagen. Wer ihn adoptiert, wird sicher viel Freude haben

Größe: ca. 40 cm Schulterhöhe

Verträglich mit Hunden: ja

Befindet sich auf unserer Farm in Debrecen, Ungarn. Gerettet im Februar 2024 von privat

Habe ich dein Interesse geweckt? Den Vermittlungsablauf im Detail kannst du hier nachlesen: Vermittlungsablauf

Bei Interesse an meiner Adoption fülle bitte unsere Vermittlungsanfrage aus, oder schreibe uns eine persönliche Nachricht über Facebook an den Puli Tierschutzverein oder eine E-Mail an: puliverein.debrecen@gmail.com