ILVY

Mischling, geboren Ende Dezember 2023

UNSER FARM-NESTHÄKCHEN IST JETZT 2 MONATE ALT

Meine Namenspatin heißt Petra M.!

Der Name Ilvy kommt aus dem Skandinavischen und bedeutet: die Wölfin.

Hallo, ich bin ILVY!

Ihre Geschichte:

Die kleine Wölfin zog nicht alleine bei uns ein, sondern brachte gleich ihre ganze Familie mit. Dazu zählen: ihre Omi (ein Puli), ihre Mami und ihre 6 Onkels und Tanten (Kinder der Omi, 1 Wurf). Ihr Herrchen verstarb und ließ somit die komplette Hundefamilie zurück. Da sie niemanden anderes hatten, durften sie in die Obhut des Puli Tierschutzvereins kommen. Familien-Stammbaum zur Übersicht: Die Puli Oma ihre erwachsene Tochter und ihr Baby („JA-DAS BIN ICH!“) Puli Omas 6 Welpen aus einem Wurf.

Ihr Wesen:

Es sind Sonne und Regen zusammen, die die schillerndsten Farben eines Regenbogens in den Himmel zaubern. Und es sind Mensch und Hund zusammen, die das Maximum an Glücksgefühlen hervorrufen und die innigste Freundschaft pflegen können. Mit großen Schritten auf vier Pfoten möchte unsere ganz Kleine in Zukunft für immer und ewig neben dir herlaufen, mit dir spannende Wald-Spaziergänge unternehmen, Urlaub machen, Spaß haben und ganz viel kuscheln. Sie ist Welpen typisch sehr verspielt und freut sich wie verrückt, wenn ein Mensch ins Welpenhaus kommt. Dann wackelt der ganze Körper mit ihrer Route mit, die sie begeistert hin und her schwenkt, um ihre Begeisterung auszudrücken. Menschen sind für Ilvy das Größte.

Medizinische Besonderheiten:

Bisher keine bekannt

Ihr Werdegang auf der Rettungsfarm:

Ilvy hat schwarzes kurzes Fell, kein langes Puli Fell. Das Nesthäkchen lebt im Welpenhaus auf der Rettungsfarm in einem Zimmer mit ihrer Mama und ihrer Oma. Beide kümmern sich sehr fürsorglich um sie. Wir befassen uns auch viel mit ihr, so dass sie es gewohnt ist, hochgehoben und gestreichelt zu werden. Mit 4 Monaten ist ihr Impfprogramm beendet, dann kann sie ausreisen und in ihr neues Leben durchstarten

Größe: ausgewachsen ca. 40 cm Schulterhöhe, ausgewachsen ca. 10 Kilo

Verträglich mit Hunden: ja

Befindet sich auf unserer Farm in Debrecen, Ungarn. Gerettet Ende Dezember 2023 von privat (da war sie 2 Tage alt)

Habe ich dein Interesse geweckt? Den Vermittlungsablauf im Detail kannst du hier nachlesen: Vermittlungsablauf

Bei Interesse an meiner Adoption fülle bitte unsere Vermittlungsanfrage aus, oder schreibe uns eine persönliche Nachricht über Facebook an den Puli Tierschutzverein oder eine E-Mail an: puliverein.debrecen@gmail.com