LACIKA

Mischling (mitgemischte Rassen unbekannt), ca. 4-5 Jahre alt (Stand: Nov. 2022)

UNENDLICH ZÄRTLICHER LEBENSBEGLEITER

Der Name Lacika kommt aus dem Ungarischen und ist die Verniedlichung bzw. der Spitzname von Lázló.

Hallo, ich bin LACIKA!

Seine Geschichte:

Lacika wurde von Eva aus der Tötungsstation gerettet. Auf Nachfrage hin wurde bekannt, dass er sich zuvor längere Zeit heimatlos auf der Straße durchschlagen musste. Er wurde oft verjagt, vertrieben, im Stich gelassen. Er hat jedoch nie den Glauben an das Gute im Menschen verloren. Im Gegenteil. Da er so Menschen begeistert ist, vermuten wir, dass er in seiner Prägephase als Welpe / Junghund ein schönes Zuhause mit Menschenkontakten hatte und dann ausgesetzt wurde.

Sein Wesen:

Der Hundemann ist sehr freundlich, sehr aufgeweckt, verschmust, Nähe suchend, lieb. Keck schaut er in die Welt hinein mit seinen Bernstein farbenen schönen Augen und spitzt dabei neugierig die Ohren.

Was die Welt ihm wohl noch so zu bieten hat? Vielleicht ein schönes Zuhause bei Dir? Ein warmes Körbchen, ein gutes Essen, zusammen wandern gehen, gemeinsam vor dem Fernseher dösen?

Er verträgt sich mit Hunden sehr gut. Er ist Kinderlieb und Menschen bezogen. Lacika ist kein hektischer Hund – er ist eher ein Seelenhund, ein Ruhepol-Hund, der Dich ansieht und ausstrahlt: Es ist alles gut!

Medizinische Besonderheiten:
Keine

Sein Werdegang auf der Rettungsfarm:

Eigentlich sagen wir ja bei so gut wie jedem Hund: Er gehört doch nicht in ein Tierheim! Andererseits rettet das Tierheim Leben und ist das Sprungbrett ins Glück. Lacika hat diesen Glückssprung aus der Tötungsstation ins Puli Rettungszentrum geschafft. Und er dankt es uns jeden Tag, gibt Küsschen, er gibt uns alles, was er zu geben hat: reine pure Liebe & einwandfreies Verhalten.

Nun wünschen wir dem lieben Jungen, dass er ein zweites Mal Glück hat, den kalten Winter nicht hier im Freien im Zwinger verbringen und frieren muss, sondern möglichst rasch umziehen darf – zu einer warmherzigen Familie, die ihn für immer liebt und schätzt.

Sein Video:
https://www.facebook.com/PuliAllatvedoEgyesulet/videos/473253768354848

Größe: ca. 40-45 cm Schulterhöhe, ca. 15-16 Kilo
Verträglich mit anderen Hunden: ja
Befindet sich auf der Rettungsfarm in Debrecen, Ungarn. Gerettet im Sommer 2022 aus der Tötungsstation.

Habe ich dein Interesse geweckt? Den Vermittlungsablauf im Detail kannst du hier nachlesen: Vermittlungsablauf

Bei Interesse an meiner Adoption fülle bitte unsere Vermittlungsanfrage aus, oder schreibe uns eine persönliche Nachricht über Facebook an den Puli Tierschutzverein oder eine E-Mail an: puliverein.debrecen@gmail.com