LENI (RESERVIERT)

Mischling (Langfell, evtl. ein Tibet-Terrier), geboren ca. zwischen Sommer bis Winter 2022

ICH LIEBE DICH UND DAS BEWEISE ICH DIR EIN LEBEN LANG

Meine Namenspatin heißt Renate D.!

Der Name Leni ist die altgriechische Koseform von Helena und bedeutet: der Glanz / die Sonnenstrahlen / die Fackel.

Hallo, ich bin LENI!

Ihre Geschichte:

Leni wurde von ihrem Herrchen bei uns abgegeben. Sie wurden zu dritt abgegeben und sind alle drei bei uns auf der Farm.

Ihr Wesen:

„Kein Jackpot kann so hoch sein, als dass er das große Los übertreffen könnte, das ich mit dir gezogen habe!“ Die liebe Hündin mit dem Kuschelfell, das nicht haart, möchte jeden Tag mit dir zelebrieren, dass ihr zusammen seid. Leni hat so viel Liebe zu geben. Sie ist so eine Frohnatur, lacht und strahlt mit der Sonne um die Wette. Sie wird das Leben der Menschen bereichern, die sie nach Hause holen.

Medizinische Besonderheiten:

Bisher keine bekannt

Ihr Werdegang auf der Rettungsfarm:

Leni ist freundlich und mag Menschen sehr. Die Hündin lässt sich sofort auf den Menschen ein, ohne Scheu. Sie spielt gern mit Menschen, legt sich dazu auf den Rücken und lässt sich überall anfassen. Ein lieber und verkuschelter Schatz

Größe: ca. 40 cm Schulterhöhe

Verträglich mit Hunden: ja

Befindet sich auf unserer Farm in Debrecen, Ungarn. Abgegeben im Mai 2024 von privat

Habe ich dein Interesse geweckt? Den Vermittlungsablauf im Detail kannst du hier nachlesen: Vermittlungsablauf

Bei Interesse an meiner Adoption fülle bitte unsere Vermittlungsanfrage aus, oder schreibe uns eine persönliche Nachricht über Facebook an den Puli Tierschutzverein oder eine E-Mail an: puliverein.debrecen@gmail.com