LOCO (RESERVIERT)

Mischling, geboren ca. im Oktober 2023

ER IST DER EINE, DER DEIN HERZ EROBERT

Meine Namenspatin heißt Sabine S.!

Der Name Loco kommt aus dem Spanischen und bedeutet: verrückt / wild / übermütig.

Hallo, ich bin LOCO!

Seine Geschichte:

Loco zog nicht alleine bei uns ein, sondern brachte gleich seine ganze Familie mit. Das Herrchen verstarb und ließ die ganze Hundefamilie zurück. Da sie niemanden anderes hatten, durften sie in die Obhut des Puli Tierschutzvereins kommen. Familien-Stammbaum zur Übersicht: Die Mama (sie ist ein Puli) Mamas erwachsene Tochter und deren neu geborenes Baby (Mädchen) Puli Mamas 6 Welpen (1 Wurf) Er ist einer der 6 Welpen. Vater ist unbekannt.

Sein Wesen:

Eindringliche Warnung vor der Adoption dieses Schatzes! Ihr werdet mit Sicherheit jegliche Interessen verlieren und nirgends mehr hingehen wollen, wo euer kleiner Junge nicht mitkommen darf. Ihr werdet euer Leben nach dem Hund ausrichten, da er euer Herz stiehlt. Euer erster Blick am Morgen wird Loco gelten und ebenso der letzte am Abend. Ihr werdet bei Regen, Sturm und Kälte mit einem breiten verklärten Grinsen mit ihm durch die Gegend marschieren. Ihr werdet euch dabei erwischen, dass ihr den 20:15 Uhr Krimi nur halbherzig verfolgt, da der Hundebub neben euch liegt und ihr ihn spannender findet. Ihr werdet Loco heimlich Essen unter dem Tisch darreichen und lauschen, ob er schmatzt. Alle Martin-Rütter-Sendungen zur Vorbereitung werden umsonst gewesen sein, denn dieser Liebling schaut euch an und ihr brecht weich wie Butter alle Regeln. Doch bei all diesen Nachteilen versprechen wir eins: Ihr werdet dabei verdammt glücklich sein.

Medizinische Besonderheiten:

Bisher keine bekannt

Sein Werdegang auf der Rettungsfarm:

Als wir Loco bei seiner Rettung das erste Mal sahen, hopste er uns auf der Wiese fröhlich entgegen wie ein Grashüpfer. Dabei sah man seine weißen Zähnchen fröhlich blitzen, weil er lachte – und nicht nur das, auch seine Augen funkelten uns frech an. Natürlich zeigt Loco uns neben seiner übermütigen Seite auch seine verschmuste Seite und geniesst es, eng an einen Menschenkörper gedrückt gekrault zu werden. Er mag es, wenn man ihm sanft liebe Worte ins Ohr säuselt. Kuscheln ist sein großes Glück. Der Süße hat halblanges flauschiges Fell, das schwarz ist. Auf der Brust hat er einen kleinen weißen Fleck

Größe: ausgewachsen ca. mittelgroß (40-45 cm Schulterhöhe)

Verträglich mit Hunden: ja

Befindet sich auf unserer Farm in Debrecen, Ungarn. Gerettet im Dezember 2023 von privat

Habe ich dein Interesse geweckt? Den Vermittlungsablauf im Detail kannst du hier nachlesen: Vermittlungsablauf

Bei Interesse an meiner Adoption fülle bitte unsere Vermittlungsanfrage aus, oder schreibe uns eine persönliche Nachricht über Facebook an den Puli Tierschutzverein oder eine E-Mail an: puliverein.debrecen@gmail.com