POLLY (RESERVIERT)

Dackel, geboren circa zw. Januar bis August 2022

AUF IHREN KURZEN BEINEN MÖCHTE SIE GERN GROSSES ERLEBEN

Meine Namenspatin heißt Anette C.!

Der Name Polly ist die Kurzform von Pauline und bedeutet: die Geliebte.

Hallo, ich bin POLLY!

Ihre Geschichte:

Das Dackelgirl kommt aus einer Dackel-Zucht-Fabrik in Ungarn. Der Besitzer der Welpenfabrik wollte sie und ihren Bruder Xaver töten. Um das zu verhindern, wurden die Geschwister stattdessen zu Eva auf die Rettungsfarm gebracht.

Ihr Wesen:

Ihre lange Nase steckt der kleine Hüpfer gern überall rein, wo es interessant riecht. Polly ist neugierig und spielt gern mit den Hunden. Sie hat sehr glänzendes Fell, eine eher schmale Figur und ist für einen Dackel klein und zierlich. Polly wohnt mit ihrem Bruder Xaver und einer Gruppe kleiner bis mittelgroßer Hunde im Haupthaus der Rettungsfarm, wo es windgeschützt und warm ist. Dort flitzt sie munter mit den anderen umher oder kuschelt sich in eines der bereit liegenden weichen Bettchen. Polly ist mit Hunden gut verträglich.

Medizinische Besonderheiten:

Bisher keine bekannt

Ihr Werdegang auf der Rettungsfarm:

Wir gehen davon aus, dass die Hündin bisher in einer Art Käfig gelebt hat. Sie kennt noch nicht viel und ist daher erstmal zu Beginn etwas scheu. Das ändert sich jedoch wenn sie merkt, dass ihr nichts Böses geschieht. Pflegerin Erika dackelt Polly schon begeistert hinterher, nachdem sie sie ein paar Tage lang beim Putzen des Hunde-Haupthauses beobachtet hat. 🙂 Sie sucht den Kontakt zu ihr und möchte gestreichelt werden. Bei Fremden ist sie zwar kein Angsthund, sondern flitzt munter und neugierig um die neue Person herum, möchte aber nicht gleich bestürmt und angefasst werden. Erst wenn man sich ein wenig kennen gelernt hat. Das Gehen an der Leine klappt noch nicht sonderlich gut. Das ist vollkommen neu für sie. Wir werden es mit ihr üben, so dass sie es kennen und lieben lernt

Größe: ca. 20 cm Schulterhöhe, ca. 4 Kilo

Verträglich mit Hunden: ja

Befindet sich auf unserer Farm in Debrecen, Ungarn. Gerettet im Januar 2024 aus einer Welpenfabrik.

Habe ich dein Interesse geweckt? Den Vermittlungsablauf im Detail kannst du hier nachlesen: Vermittlungsablauf

Bei Interesse an meiner Adoption fülle bitte unsere Vermittlungsanfrage aus, oder schreibe uns eine persönliche Nachricht über Facebook an den Puli Tierschutzverein oder eine E-Mail an: puliverein.debrecen@gmail.com