SUKI

Labrador (-Mix), geboren ca. im Jahr 2018 oder 2019

SCHWARZE LABRADOR SCHÖNHEIT MIT WUNDERBAREM CHARAKTER

Meine Namenspatin heißt Silke F.!

Der Name Suki kommt aus dem Japanischen und bedeutet: mögen, lieben, die Geliebte.

Hallo, ich bin SUKI!

Ihre Geschichte:

Das liebe Mädel lebte in einer Zigeunersiedlung und hatte es dort leider nicht gut. Daher durfte sie zu uns auf die Rettungsfarm ziehen.

Ihr Wesen:

„Es gibt Glückspilze, die fallen hin und finden dabei noch einen Schatz.“ Glück in Form eines Schatzes wünscht sich unsere schöne Suki. Sie wurde aus schlechter Haltung in einer heruntergekommenen Gegend gerettet und wünscht sich nun eine Zusage, dass sie bald bei ganz tollen Menschen einziehen darf. Suki hängt nicht in der Vergangenheit fest, sondern schaut vertrauensvoll in die Zukunft. Die Hündin mit dem glänzenden Fell und den sanften braunen Augen ist verschmust, freundlich und mit Hunden verträglich. Suki kann von Anfängern und Hunde-Kennern adoptiert werden. Von Familien mit und ohne Kinder. Von Menschen mit und ohne Hunde.

Medizinische Besonderheiten:

Die Black Beauty hat Herzwürmer. Sie wird bereits dagegen behandelt. Die Behandlung ist nicht schwierig (Gabe von Tabletten und 1x im Monat ein spot on in den Nacken) und kann problemlos von Adoptanten weiter geführt werden. Die Medikamente geben wir bei der Adoption mit.

Ihr Werdegang auf der Rettungsfarm:

Suki zog ein und passte sich gleich an das Tierheim Leben an. Sie geht brav mit, geht gut an der Leine, ist dankbar für jede kleine Aufmerksamkeit und für ihr Essen. Sicher wird sie die allerbeste Freundin der Menschen, die sie nach Hause holen, denn sie möchte sich gern eng binden

Größe: ca. 45 cm Schulterhöhe, ca. 16-17 Kilo

Verträglich mit Hunden: ja

Befindet sich auf unserer Farm in Debrecen, Ungarn. Gerettet im Oktober 2023 aus schlechter Haltung

Habe ich dein Interesse geweckt? Den Vermittlungsablauf im Detail kannst du hier nachlesen: Vermittlungsablauf

Bei Interesse an meiner Adoption fülle bitte unsere Vermittlungsanfrage aus, oder schreibe uns eine persönliche Nachricht über Facebook an den Puli Tierschutzverein oder eine E-Mail an: puliverein.debrecen@gmail.com